Wer ist antragsberechtigt?



Antragsberechtigt für das Stipendium sind Künstler im Alter zwischen 18 und 35 Jahren, die nachhaltig und hauptberuflich im Bereich der bildenden Kunst, bevorzugt mit den Ausdrucksmitteln, die durch den WKKP prämiert werden, tätig sind und unverschuldet in eine finanzielle Notlage geraten sind. Voraussetzung für die Antragstellung ist eine Einkommens- oder Vermögenslage, die dem Künstler die Berufsausbildung oder -ausübung nachhaltig verhindert oder massiv erschwert.

Antragstellende Künstler müssen den Mittelpunkt des Lebensinteresse durch mindestens 1 Jahr vor der Bewerbung in Österreich begründet haben und zumindest während des Erhalt des Stipendiums aufrecht erhalten. Die österreichische Staatsbürgerschaft ist nicht erforderlich.