• Gunter Damisch

 

1958 Geboren in Steyr/Oberösterreich
1977 Matura in Linz
1977 - 1983 Akademie der Bildenden Künste, Wien
     Meisterklasse Prof. Max Melcher und Prof. Arnulf Rainer
Diplom der Graphik
1983 Römerquelle Kunstpreis
1985 Otto Mauer Preis
     Max Weiler Preis
1991 Karl Rössing Preis
1992 Gastprofessur an der Akademie der Bildenden Künste, Wien
     Meisterklasse für Graphik
1995 Preis der Stadt Wien
1996 Anton Faistauer-Preis für Malerei des Landes Salzburg
1998 Ordentliche Professur an der Akademie der Bildenden Künste, Wien
     Preis bei der 2. Internationale Graphiktriennale, Prag
     Oberösterreichischer Landeskulturpreis für Graphik

lebt und arbeitet in Wien und Freydegg